Willkommen auf der Website von Jim Franklin, Meisterspieler der Shakuhachi-Flöte, der japanischen Bambusflöte.

AKTUELLES

Shakuhachi-Festivals in Europa 2016, 2017

Finanzielle und logistische Überlegungen haben dazu geführt, dass das geplante World Shakuhachi Festival 2016 in Prag auf 2017 verschoben und an einem anderen Ort stattfinden wird - voraussichtlich im Juli 2017 in London.

Stattdessen finden nun 2016 2 Festivals in Europa statt:

Sommerschule der European Shakuhachi Society in Barcelona, 28-31.07.2016

Zur Sommerschule kommen Lehrer und professionelle Spieler aus ganz Europa sowie japanische Gäste Zenyoji and Kakizakai Kaoru. Schulen wie Kokusai Shakuahchi Kenshukan, Kinko, Tozan, Myoan und Chikuho werden vertreten sein; Jim Franklin unterrichtet Chikuho sowie zeitgenössische Musik der Shakuhachi (auch mit Live-Elektronik). Es finden mehrere öffentliche Konzerte statt.

Weiteres erfahren Sie hier.

Prague Shakuhachi Festival 2016

Unter dem Titel International Shakuhachi Festival Prague findet 02-06.06.2016 ein erweitertes Prague Shakuhachi Festival statt, mit Gästen aus aller Welt. Jim Franklin ist als Musizierender und Lehrer dabei, hauptsächlich im Bereich der Shakuhachi mit Live-Elektronik.

Weiteres erfahren Sie hier.



weiterNeues

ZUR PERSON

Dr. Jim Franklin ist Meisterspieler der
Shakuhachi sowie Komponist.

Er studierte die Shakuhachi bei Riley Lee
in Sydney, und Teruo Furuya und Yokoyama
Katsuya in Tokyo.

1996 erhielt er den Titel "Shihan" (Meister) von
Yokoyama-sensei. Somit ist er einer der wenigen
nicht-Japaner, und einer der sehr wenig in Europa
Lebenden, denen dieser hohe Titel verliehen
wurde.

Seit 2004 lebt er in Deutschland, wo er Konzerte
spielt und Unterricht anbietet.




UNTERRICHT

Man kann bei Jim Franklin Shakuhachi lernen. Er ist autorisierter Lehrer der Shakuhachi (Shihan) in der Schule von Yokoyama Katsuya (Kokusai Shakuhachi Kenshukan). Er bietet Shakuhachi-Unterricht in einigen deutschen Städten an. 

Unterricht: Neuigkeiten

Zusätzlich zum Beitrag zur Sommerschule 2016 in Barcelona plant KSK Europe weitere Workshops im Lauf von 2016 und 2017. Weitere Informationen finden sie hier







 

weiterNeues